Aktuelles

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus
In der Presse: Das virtuelle Alpenobservatorium
Donnerstag, 2. August 2012

Internationale Vernetzung auf der Zugspitze

Seit Mitte der 90er-Jahre ist auf der Zugspitze Deutschlands höchstes Forschungslabor untergebracht. Zehn Einrichtungen und Institute sind daran beteiligt. Nun hat die "Forschungsstation Schneefernerhaus" ein neues Projekt angestoßen: ein virtuelles Alpenobservatorium.

Zum Bericht: Deutschlandradio Kultur, 02.08.2012

Zum UFS Pressespiegel