Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme

Zuverlässigkeit von PV-Modulen

Beanspruchung von PV-Modulen in extremen Klimaten

Ein modernes Photovoltaik- (PV) Modul muss mindestens zwanzig Jahre bei vielfältigen Beanspruchungen (klimatisch, mechanisch etc.) seinen Dienst tun. Dabei soll es keinen signifikanten Einbruch seiner Leistungsmerkmale sowie uneingeschränkte elektrische Sicherheit aufweisen.

Zielsetzung des Projektes am Schneefernerhaus ist die Untersuchung des Alterungsverhaltens von PV-Modulen im Betrieb unter extremen klimatischen Bedingungen und die Nutzung dieser Ergebnisse für Gebrauchsdaueranalysen.

 

 

Das PV-Meßfeld des Fraunhofer Instituts auf dem Dach der Umweltforschungsstation.
Das PV-Meßfeld des Fraunhofer Instituts auf dem Dach der Umweltforschungsstation.
Ansprechpartner
Dr. Michael Köhl
FhG ISE
more...Öffnen
Tel. +49 761 45 88-5124
Fax +49 761 45 88-9124

close...Schließen