Aktuelles

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus
Sitzung des Ministerrats
Mittwoch, 1. August 2018

Am Dienstag den 31. Juli 2018 fand die Kabinettssitzung des bayerischen Ministerrats in der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus statt. Schwerpunkt der Sitzung war der Umweltschutz, wobei ein umfangreiches Maßnahmenbündel zum Schutz von Klima, Natur und Umwelt in Bayern beschlossen worden ist.

Die für die Umweltforschungsstation Schneefernerhaus wichtigste Entscheidung: Es wird 7,5 Millionen Euro geben, um die Station für die Zukunft fit zu machen. Mit dem Neubau eines Messortes direkt auf dem Gipfelkamm soll die Qualität der Luftmessung auf der Zugspitze weiter verbessert werden. Außerdem soll auf der Forschungsstation der höchstgelegene Drohnen-Startplatz der Bundesrepublik errichtet und das Gebäude energetisch aufgewertet werden.

Hier geht es zum Bericht der Kabinettssitzung und einem Video:

   

Der Ministerrat auf der Turmterrasse          Ministerpräsident Markus Söder und                                                                                  Staatsminister Dr. Marcel Huber