Aktuelles

Umweltforschungsstation Schneefernerhaus
Supraleitgravimeter auf dem Gipfel der Zugspitze
Dienstag, 16. Oktober 2018

GeoForschungsZentrum Potsdam baut Zugspitze Geodynamic Observatory auf

Mitarbeiter der Sektion Globales Geomonitoring und Schwerefeld des Deutschen GeoForschungsZentrums haben ein Supraleitgravimeter auf dem Gipfel der Zugspitze installiert.

Die wissenschaftliche Hauptzielsetzung an diesem Standort ist die Analyse von Massenvariationen im Zugspitzmassiv. Die Quantifizierung von saisonalen und langzeitlichen Wasserspeichervariationen steht dabei im Vordergrund. Veränderte Niederschläge, das Abschmelzen der Permafrostlinse in der Zugspitze und des Schneefernergletschers sind hochrelevant für die Analyse des Systems Erde im Zusammenhang mit dem Klimawandel.

[mehr...]